Projekt-/Abschlussarbeit: Konzeptentwicklung einer transkritischen R-744 (CO2) Direktverdampfer-Kälteanlage in Jettingen-Scheppach bei AL-KO THERM GMBH auf jobs-augsburg.com Header Image Small
AL-KO THERM GMBH

Projekt-/Abschlussarbeit: Konzeptentwicklung einer transkritischen R-744 (CO2) Direktverdampfer-Kälteanlage

89343 Jettingen-Scheppach
Abschlussarbeit / Doktorarbeit / Facharbeit
22.02.2024

Bei Trane Technologies hinterfragen wir alles Machbare. Unsere Marken - einschließlich Trane, Thermo King und AL-KO - ermöglichen Kühlung und Komfort in Gebäuden und Wohnhäusern, beim Transport und Schutz von Lebensmitteln und verderblicher Ware, bieten Kunden höhere Leistung mit weniger Umweltauswirkungen, eine drastische Reduzierung des Energieverbrauchs und des CO2-Ausstoßes und entwickeln Innovationen für eine bessere Welt. Wir loten für eine nachhaltige Welt die Grenzen des Machbaren neu aus. 

 

Für die AL-KO Airtech am Standort Jettingen-Scheppach suchen wir dich für folgende

 

Projekt-/Abschlussarbeit: Konzeptentwicklung einer transkritischen R-744 (CO2) Direktverdampfer-Kälteanlage


Ihre Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung eines skalierbaren Direktverdampfersystems basierend auf dem Kältemittel R-744 und unter Berücksichtigung einschlägiger Normen
  • Systemauslegung
    • Systemtemperaturen und -drücke
    • Größe und Leistung des Verdampfers und Gaskühlers unter Berücksichtigung des Anlagenquerschnitts
    • Weitere für das Kältemittel R-744 relevante Auslegungen, wie beispielsweise Druckfestigkeit, Flashgas-Bypass, Mitteldruckbehälter, usw.
    • Systemverhalten bei hohen Umgebungstemperaturen
  • Auswahl geeigneter Komponenten und Hersteller
  • Hervorheben und Ausarbeiten kritischer Punkte, wie beispielsweise hoher Systemdruck, Gaswarnsensoren, Notabschaltung, etc.
  • Vergleich des Systems zu Bestandsanlagen hinsichtlich Kosten, Komplexität, Sicherheit und Effizienz
  • Ausarbeitung eines Regelkonzeptes unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Betriebszustände
  • Klärung, wie sich eine Umstellung auf R-744 auf die weiteren Bereiche des Unternehmens auswirken (z. B. Einkauf, Produktion, Qualität, Service)?
  • Erstellung einer präsentationsfähigen Aufbereitung der Ergebnisse inkl. Empfehlung und Ausblick


Ihre Basis und Ihre Stärken:

  • ​​​​Studium im Bereich Ingenieurwesen, z. B. Maschinenbau, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Physik oder vergleichbar
  • Technisches Verständnis
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Produkte
  • Lösungsorientierte Denkweise sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität


Wir bieten Ihnen:

  • Betriebsarzt
  •   Familiäres Arbeitsklima
  •   Flache Hierarchien
  •   Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  •   Gute Verkehrsanbindung
  •   Internetnutzung
  •   Kostenloser Wasserspender
  •   Parkplatz
  •   Subventionierte Kantine
  •   Coaching


Wir bieten eine wettbewerbsfähige Vergütung, sowie umfassende Leistungen und Programme, die unseren Mitarbeitern helfen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich zu wachsen. Wir sind stolz auf unsere Gewinner-Kultur, die im Kern integrativ und respektvoll ist. Wir teilen die Leidenschaft für den Dienst am Kunden, die Sorge um andere und die mutige Herausforderung, was für eine nachhaltige Welt möglich ist.

Genau Ihr Profil?

Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

Wir freuen uns auf Sie!


 


Florian Böck

Referent Personalwesen

Fon: 08225/39-2568

AL-KO THERM GMBH

www.alko-airtech.com


Kontakt

Herr Florian Böck
08225/39-2568
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
AL-KO THERM GMBH
Konsumgüter
Metallindustrie
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Fahrtkostenzuschuss
Betriebliche Altersvorsorge
Familienfreundliche Arbeitszeiten
Kantine
Fahrrad-Leasing
Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
Gesundheitszirkel
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Nebenberufliche Weiterbildung